Rückenschmerzen Lendenwirbelsäule
Übungen im Stand

Warum helfen Übungen im einbeinigen Stand gegen Rückenschmerzen?

Wenn du Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule hast, dann macht es Sinn, dass du an den Ursachen für deine Schmerzen arbeitest. Und die können vielfältig sein. Eine Möglichkeit ist, dass die Stabilität deines Körpers nicht ausreichend ist, zum Beispiel im einbeinigen Stand. Denn wir „stehen“ ständig auf einem Bein – ganz kurz, wenn wir Gehen und Laufen. Deshalb macht es Sinn, das zu trainieren. In diesem Video findest du die passenden Übungen dazu! Aber diese machen nur Sinn, wenn du da auch auffällig bist. Wie du das testen kannst, erfährst du hier.

Wenn du Fragen zu den Übungen hast, dann schreib mir gerne!

Rückenschmerzen Lendenwirbelsäule / LWS - Was kannst Du nun tun?​

  • Woher kommen meine Rückenschmerzen?
  • Was sind die häufigsten Ursachen?
  • Verstehe die Zusammenhänge zwischen deinem Alltag und deinen Rückenschmerzen
  • Starke Rückenschmerzen?
  • Du kannst deinen Alltag kaum durchhalten?
  • Finde hier hilfreiche Übungen, um deine Schmerzen zu reduzieren!
  • Bin ich in meiner Beweglichkeit eingeschränkt?
  • Wie kann ich meine Beweglichkeit verbessern?
  • Hier findest du Test für zu Hause!
  • Hier bekommst du die richtigen Übungen!
  • Was ist bei dir die Ursache für die Rückenschmerzen?
  • Wo hast du Defizite?
  • Teste dich und finde die Punkte, an denen du arbeiten kannst!
  • Du hast immer wieder Rückenschmerzen?
  • Im Test warst du im einbeinigen Stand nicht gut?
  • Finde hier die richtigen Übungen für dich!

Häufige Fragen / FAQ zu Rückenschmerzen

Meine therapeutische Erfahrung und auch die Literatur sagt: nein [3]. Denn es ist eigentlich egal, ob die Bandscheibe oder die Muskulatur den Schmerz auslöst. Es ist viel wichtiger, WARUM sie so reagiert. Denn Schmerz ist immer eine Reaktion auf einen unangenehmen Reiz. Das heißt die Struktur (Bandscheibe, Rückenmuskulatur, etc.) bekommt zu viel oder die falsche Belastung und reagiert mit Schmerzen, um dich darauf aufmerksam zu machen. 

Also: das wichtige ist herauszufinden, welche Ursache hinter de  Reiz steckt!

Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule sind in der Regel die Folge von Ungleichgewichten in deiner Bewegung (sog. Dysbalancen). Dabei bestimmt dein Alltag, also dein Job, deine Hobbies, ob, wie viel und welchen Sport du machst, was die Ursache für deine Schmerzen ist. 

Und da wir uns alle sehr voneinander unterscheiden was die alltägliche Belastung angeht, sind die Ursachen für Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule auch nicht bei jedem Menschen die gleichen. Aber es lassen sich bestimmte Auffälligkeiten finden, die meistens für den Rückenschmerz verantwortlich sind. Dabei macht aus meiner Sicht die folgende Einteilung Sinn: 

Blogbeiträge zu Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule

Aktuell gibt es noch eine Blogbeiträge speziell zum Thema Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule. Aber schau trotzdem gerne mal vorbei, es gibt viele spannende Beiträge zu anderen Themen rund um Gesundheit und Sport!

Du hast eine Frage?

Kontaktiere mich gerne auch via