Patellaspitzensyndrom / Knieschmerzen

Patellaspitzensyndrom / Knieschmerzen behandeln

Du findest hier alle wichtigen Informationen und Übungen, um deine Knieschmerzen im Bereich der Kniescheibe (Patellaspitzensyndrom) loszuwerden. Dabei verfolge ich ein spezielles Stufenkonzept, welches aufeinander aufbaut. Die einzelnen Videos geben dir Informationen rund um mögliche Ursachen und Tests, wie du selbst herausfinden kannst, auf welcher Stufe du mit den Übungen einsteigen solltest. Zusätzlich findest du ausführliche Erklärungen zu den Übungen jeder einzelnen Stufe um deine Schmerzen im Knie zu therapieren.

Patellaspitzensyndrom / Knieschmerzen - Was kannst Du nun tun?

Patellaspitzensyndrom / Knieschmerzen Videos

Darauf aufbauend zeige ich dir Übungen die du selbst machen kannst, um die Schmerzen langfristig loszuwerden. Dabei sind die Übungen nach einem speziellen Stufenkonzept aufgebaut, von leicht nach schwer. Falls Du Fragen hast, kommentiere doch gerne einfach unter dem jeweiligen Video!

Knieschmerzen Ursachen

Knieschmerzen Tests

Knieschmerzen Dehnung und Mobilisation

Knieschmerzen Hüfte aktivieren

Quadriceps bei Knieschmerzen aktivieren

Krafttraining für den Quadriceps nach Patellaspitzensyndrom

Knieschmerzen Bewegungsmuster der Hüfte ändern

Knieschmerzen Bewegungsmuster des Fußes ändern

Häufige Fragen / FAQ zu Knieschmerzen und dem Patellaspitzensyndrom

In der Regel wird eine Patellaspitzensyndrom durch eine Fehl- oder Überbelastung ausgelöst. Meistens kann der Körper dein „Fehlverhalten“ eine ganze Weile kompensieren. Wenn das „Fass voll“ ist, dann erreicht dein Körper einen Punkt, an dem er nicht mehr kompensieren kann. Du bekommst Schmerzen, auch wenn du gar keinen Unfall/kein Trauma hattest.

Das Problem ist, dass in deinem Körper ganz viel passiert, auch wenn du es nicht merkst. Wenn du eine Sportpause machst, dann geht die Reizung deiner Patellarsehne so weit zurück, dass du keine Schmerzen mehr spürst. Das ist aber nur „die Spitze des Eisbergs“. Das heißt, dass die Reizung immer noch da ist, sie liegt nur unter der Wasseroberfläche und du merkst sie nicht mehr. Du solltest etwas geduldiger sein und dir mehr Zeit geben. Gleichzeitig solltest du an deinen Ursachen arbeiten, damit dein Knie nicht immer wieder gereizt wird. 

Es gibt diese Bandagen, die Druck auf die Sehne auslösen und ich kenne einige Sportler, denen das kurzfristig hilft, um die Schmerzen während des Sportes erträglicher zu machen. Aber aus meiner Sicht hat diese „Therapie“ einen Haken: du sorgst nur dafür, dass du den Schmerz nicht mehr so sehr spürst. Der Reiz bleibt ja da. Und dadurch hilfst du dir langfristig nicht. Mache lieber eine Pause, arbeite an deinen Ursachen und steige langsam und kontrolliert wieder in dein Training ein. Dann wirst du langfristig schmerzfrei sein!

Blogposts zum Thema Knieschmerzen und dem Patellaspitzensyndrom

Aktuell gibt es noch keinen Blogeintrag zu diesem Thema. Aber andere spannende Themen findest du dort. Also schau auch gerne auf meinem Blog vorbei!

Du hast eine Frage?

Kontaktiere mich gerne auch via