Über Gesundheitsheldin

Das bin ich

Sarah Hahn Vorstellung

Ich bin Sarah Hahn, ich bin Sportwissenschaftlerin, Biomechanikerin, Physiotherapeutin. Was bedeutet das? Ich beschäftige mich jeden Tag mit dem Körper verschiedenster Menschen. Egal ob Leistungssportler, Business-Frau oder Rentner, ich analysiere das Bewegungsverhalten jedes Einzelnen und erkenne daraus Muster, welche die Ursache für die Beschwerden sind. Darauf basierend entwickle ich Trainings- und Therapieempfehlungen, um die Schmerzen schnellstmöglich loszuwerden und wieder leistungsfähig zu sein. Dabei steht das individuelle Ziel jedes einzelnen im Fokus, egal ob es sich dabei um Alltag oder Leistungssport handelt.

Meine Leidenschaft

Über Gesundheitsheldin - Lauf

Ich bin unglaublich fasziniert davon, zu was wir Menschen alles in der Lage sind. Wir können unglaubliche Leistungen vollbringen (z.B. einen Iron Man absolvieren). Das Potential dazu haben wir alle. Verrückt oder? Wieso kann denn nun die eine an einem 100 km Lauf teilnehmen, während der andere aufgrund von Schmerzen kaum 500 m gehen kann? Natürlich hat es ganz viel mit Training zu tun, aber was ich so spannend finde: Die Art und Weise, wie wir uns bewegen, hat einen unglaublich starken Einfluss auf unseren Körper (auch Bewegungsverhalten genannt). Zusätzlich ist dein Mindest unglaublich wichtig. Glaubst du daran, dass du einen Marathon schaffst? Hast du Angst davor, dass deine Rückenschmerzen niemals weggehen? Oder denkst du, dass du das locker in den Griff bekommst? Glaubst du an dich und dass du schaffst was du dir vornimmst, oder nicht? 

Egal, wo du Schmerzen hast: Es ist in der Regel immer eine Kombination aus dem, was du täglich tust (Alltag, Sport, Ernährung, etc.) und dem, was du über dich und deine Beschwerden denkst. 

Warum Gesundheitsheldin?

IMG_1999

In den letzten Jahren habe ich im Beruf und auch privat immer wieder erlebt, dass Menschen ihre Beschwerden (z.B. Knieschmerzen oder Rückenschmerzen) monate- oder jahrelang mit sich herumschleppen. Oft wurden viele verschiedene Therapien ausprobiert, aber nichts hat langfristig geholfen. Das muss nicht so sein! Es gibt für jeden die richtigen Übungen, man muss sie nur finden. Und dabei möchte ich dich unterstützen. Denn mir liegt sehr am Herzen, dass du selbst aktiv wirst. Aus meiner Sicht ist das Wichtigste um langfristig ein schmerzfreies, aktives Leben zu führen, dass du selbst das Ruder übernimmst. Ich finde, es gibt nichts Schlimmeres, als einer Situation ausgeliefert zu sein. Und ich kenne es aus eigener Erfahrung mit Knieschmerzen, dass man sich schnell hilflos und ausgeliefert fühlt.

Meine Mission ist es, dir wieder Vertrauen in deinen eigenen Körper zu geben und dir zu zeigen, wie du selbst deine Schmerzen loswerden kannst.

Mein Wie

Über Gesundheitsheldin - Lunge

Aus meiner Sicht hat jeder Mensch das Potential, sich selbst zu helfen. Was fehlt ist häufig das Wie, das Werkzeug. Und dabei möchte ich dich unterstützen. 

Ich stelle dir hier bei Gesundheitsheldin meine Expertise zur Verfügung: Ein Mix aus langjähriger Erfahrung aus der Physiotherapie, Sportwissenschaft, Biomechanik und neusten Erkenntnissen aus der Wissenschaft. Dabei sind alle Informationen auf diesen Säulen aufgebaut: 

  1. Problem verstehen
  2. Ursachen finden
  3. Vertrauen in den eigenen Körper stärken
  4. gezielt die richtigen Dinge tun

Das klingt gut für dich? Super, dann schau dich gerne unter  um, dort findest du alle Infos, die ich bisher hier auf Gesundheitsheldin zusammengestellt habe!

Das bringe ich mit

Los_Gehts_Header_Liegestütz

Ich möchte dir kurz erzählen, was ich bisher schon gemacht habe. Dann hast du eine Vorstellung davon, woher ich mein Wissen und meine Erfahrungen habe, von denen ich dir hier erzähle.

  • 2005 – 2008: Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Staatlichen Schule für Physiotherapie in Mainz
  • 2009 – 2017: Arbeit als Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Orthopädie und Sportphysiotherapie
  • 2010 – 2012: Physiotherapeutische Betreuung der 1. Bundesliga Damen Volleyballmannschaft des VC Wiesbaden
  • 2012 – 2015: B.Sc. Physiotherapie an der Universität Marburg und Hochschule Fulda
  • 2014 – 2015: Tutorin für Manuelle Therapie an der Hochschule Fulda
  • 2014 – 2015: Dozentin für „Arbeitsplatz-Ergonomie im Studium“  
  • 2015 – 2017: M.Sc. Human Technologies in Sports and Medicine an der Sporthochschule Köln
  • 2016 – heute: funktionelle Bewegungsanalysen und EMG-Biofeedbacktrainings
  • 2018 – heute: Gesundheitsheldin 🙂

Du siehst: ich bringe schon viel Erfahrung mit. Und eine Leidenschaft für den menschlichen Körper und Bewegung. Wenn du mehr wissen willst, dann kontaktiere mich gerne!

Du hast eine Frage?

Kontaktiere mich gerne auch via